Sonntagscafé: Künstliche Intelligenz – was ist das?

Bild: ibz

16.06.2024 | 11:00 – 13:00 Uhr | ibz, Kaiserallee 12d

 

In dem Vortrag werden wir zunächst auf eine kleine Reise durch die Geschichte der KI gehen – von ihren Anfängen bis hin zu den Fortschritten der Gegenwart und wir werden die Frage stellen, was „künstliche Intelligenz“ eigentlich bedeutet oder für uns bedeuten soll.

 

Darüber hinaus werden wir die spannenden Chancen diskutieren, die sich durch den Einsatz von KI eröffnen. Der Vortrag wird durch anschauliche Beispiele aus der Praxis bereichert, die verdeutlichen, wie KI bereits heute unseren Alltag prägt und wie wir „künstliche Intelligenz“ selbst in unserem Alltag nutzen können.

 

Referent: Peter Bolch ist Informatiker. Er verfügt über umfassende Expertise, die sich über mehr als 15 Jahre in der IT erstreckt.

 

Einlass: 10:30 Uhr

 

VERANSTALTENDE: Arbeitskreis Sonntagscafé

Weitere Events

10 Juli 2024
Speed-Dating für Fachkräfte aus dem Ausland und Ausbildungssuchende

10.07.2024 | 16:00 -18:00 Uhr | ibz, Kaiserallee 12d

 

Um Fachkräfte, aber auch Ausbildungsplatzsuchende mit Unternehmen aus der Region unkompliziert zu vernetzen, bietet das ibz zusammen mit der IHK Karlsruhe auch in diesem Jahr wieder das Fachkräfte-Speed-Dating an.

Bewerber*innen sind herzlich eingeladen, an diesem Tag einfach vorbeizukommen und mit den beteiligten Unternehmen in den Austausch zu gehen.

Für Fragen rund um das Fachkräfte-Speed-Dating steht Ihnen Herr Elnur Gurbanov, IHK Karlsruhe, Tel.: 0721/174-432, elnur.gurbanov(at)karlsruhe.ihk.de, gerne zur Verfügung.

 

 

ORT: ibz, im Freien
VERANSTALTENDE: IHK und ibz

Weitere Events

10 Juli 2024
Politischer Talk zur Gemeinderatswahl

30.04.2024 | 19:00 Uhr | ibz, Kaiserallee 12d

 

Was ist Integration? Was wird auf kommunalpolitischer Ebene getan, damit Integration gelingt? Wo besteht Handlungsbedarf? Gemeinderatskandidat*innen bzw. Vertreter*innen von Parteien geben Antworten. Anschließend Diskussion.

 

Teilnehmer*innen: Stadtrat Lüppo Cramer, KAL; Stadträtin Dr. Rahsan Dogan, CDU; Stadtrat Thomas H. Hock, FDP; Stadträtin Dr. Iris Sardarabady, GRÜNE; Stadtrat Michael Zeh, SPD; Franziska Buresch, Die Linke; Daniela Schlittenhardt, FÜR Karlsruhe; Rena Thormann, FW

 

VERANSTALTENDE: ibz

Weitere Events

10 Juli 2024
Ausstellungseröffnung: Cloud

Bild: Lana Arour

07.06.2024 | 19:00 Uhr | ibz, Kaiserallee 12d

 

Was sich sonst im Hintergrund abspielt oder am oberen Bildrand befindet, rückt bei den Arbeiten von Lana Arour in den Mittel- und Vordergrund:  Wolken. Es sind zarte Momentaufnahmen in Pastelltönen.
Sie sind neben Portraits das Hauptmotiv der jungen Malerin. Im ibz zeigt sie eine Auswahl ihrer Wolkenlandschaften.

 

Ausstellungsdauer bis 01. August 2024
Öffnungszeiten: nach vorheriger Absprache unter 0721 89333710

 

Weitere Events

10 Juli 2024
MONDO – ein Fest für alle

©ibz

22.06.2024 | 14:00 – 22:00 Uhr | Marktplatz Karlsruhe

 

Gemeinsam.Vielfalt.feiern – bei freiem Eintritt:

MONDO – ein Fest für alle feiern wir dieses Jahr zum 39. Mal auf dem Marktplatz. Die Vielfalt und Buntheit Karlsruhes wird bei MONDO mit allen Sinnen erleb- und erfahrbar. Über 50 Vereine und Institutionen präsentieren sich mit Essens- und Informationsständen sowie einem internationalem Kulturprogramm.

Weitere Events

10 Juli 2024
Sonntagscafé: Eigenständigkeit durch Bewegung

12.05.2024 | 11:00 – 13:00 Uhr | ibz, Kaiserallee 12d

 

Welchen Mehrwert haben Bewegung und Training für ein aktives Älterwerden und welche Gefahren geht man ein, wenn man nicht in Bewegung bleibt? Kevin Pfeffer, ein erfahrener Sporttherapeut, vermittelt Ihnen dazu wichtige Zusammenhänge, die Ihren Körper betreffen, wie er funktioniert und welche bahnbrechenden neuen Erkenntnisse hierzu in den letzten Jahren gewonnen wurden.

 

Referent: Kevin Pfeffer, geb. 1984, studierter Sport- und Gymnastiklehrer, Sporttherapeut und Personal Trainer für Sport und Therapie.

Einlass 10:30 Uhr

 

VERANSTALTENDE: Arbeitskreis Sonntagscafé

Weitere Events

10 Juli 2024
Sonntagscafé: Was wahr ist - oder zumindest wahr sein könnte...

Foto von Georg Felsberg

21.04.2024 | 11:00 – 13:00 Uhr | ibz, Kaiserallee 12d

 

Merkwürdige Beobachtungen in Asien mit Fotos vorgestellt von Georg Felsberg

 

Einlass 10:30 Uhr

 

VERANSTALTENDE: Arbeitskreis Sonntagscafé

Weitere Events

10 Juli 2024
Vortrag: Ahmići – Die acht Tage des dreizehnjährigen Adnan

Bild: Aizar

11.03.2024 | 19:00 Uhr | ibz, Kaiserallee 12d

 

„Mein Vater reißt die Zimmertür auf und stürmt herein: Schnell wir müssen hinunter, unser Haus brennt““

So beginnen die Erinnerungen des  dreizehnjährigen Adnans. Die Familie wohnte in Ahmici. Das Dorf wurde zum Schauplatz eines der brutalsten  Kriegsverbrechen während des kroatisch-bosniakischen Krieges. Überlebt hat der dreizehnjährige Adnan – als einziger seiner Familie.

Das Buch beschreibt die unglaubliche Überlebens-Geschichte des Jugendlichen, der sich 8 Tage lang vor den Mörderbrigaden verstecken muss, bis UN-Soldaten für seine Sicherheit sorgen können.

Der Autor Thomas Obruca war Sonderermittler beim Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (ICTY) in Den Haag und hat mehr als 5 Jahre in Bosnien und Herzegowina tätig und hat vor Ort ermittelt. Er lernte den jungen Mann Adnan im Rahmen eines Zeugeninterviews 2005 kennen.

 

VERANSTALTENDE: Gesellschaft für bedrohte Völker und ibz

Weitere Events

10 Juli 2024
„Bedrohter Diskurs – Deutsche Stimmen zum Ukrainekrieg“

Bild: Donat Verlag

22.02.2024 | 18:00 Uhr | ibz, Kaiserallee 12d

 

Buchvorstellung mit Herausgeber Hermann Theisen und den Autoren Georg Rammer, Paul Russmann, Andreas Zumach

 

Der Angriff Russlands auf die Ukraine vor zwei Jahren hat zu hunderttausenden Toten und Verletzten sowie Millionen Geflüchteten geführt, das Land ist verwüstet und in Europa: Aufrüstung allerorten. Die deutsche Debatte über den Ukrainekrieg ist geprägt von Kriegsbefürwortung. Im Buch „Bedrohter Diskurs“ kommen  57 Autorinnen und Autoren zu Wort, die u. a. fordern, dass es, um weiteres Blutvergießen und Elend zu verhindern, darauf ankommt, den Krieg durch Verhandlungen zu beenden.

 

VERANSTALTENDE: In Kooperation mit der Gruppe Karlsruhe der Deutschen Friedensgesellschaft/Vereinigte Kriegsdienstgegner*innen DFG-VK und ibz

Weitere Events

10 Juli 2024
> mensch <

© Brigitta Klara Daniel

22.03.2024 | 19:00 Uhr | ibz, Kaiserallee 12d

 

Gruppenausstellung mit Künstlerinnen anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus.

 

6 Positionen, die sich mit dem Thema Mensch beschäftigen und damit, dass die Einzigartigkeit auf jeden zutrifft, uns gleich macht und verbindet = mensch. Mit Rahel Karaytug, Anna Sewanian, Lana Arour, Anuradha Nimbalkar, Olena Yemchenko, Brigitta Klara Daniel.

 

Ausstellungsdauer bis 29. Mai 2024
Öffnungszeiten: nach vorheriger Absprache unter 0721 89333710

Weitere Events

10 Juli 2024
Cookie Consent mit Real Cookie Banner